Katja & Marcus

Hochzeit im Winter an Silvester

Heiß ging es her, als Marcus seiner Katja die alles entscheidende Frage stellte! Es war an einem Samstagabend im Forchheimer Kolpinghaus. DJ Marcus heizte kräftig ein und die Stimmung bei den 500 Gästen konnte besser nicht sein. Nach etlichen Party-Hits legte Marcus „Time of my Life“ auf, den legendären Liebessong aus „Dirty Dancing“, der alle Herzen zum Höher-Schlagen bringt. Dann nahm Marcus das Mikrofon: „Katja, bevor Du nach Hause gehst, möchte ich Dich noch fragen, ob Du mich heiraten willst?“

Damit hatte Katja nicht gerechnet. Ihr Herz klopfte bis zum Hals, sie stürmte auf die Bühne und nahm ihren Marcus überglücklich in die Arme: „Ja“ sagte sie strahlend, und alle freuten sich mit.

Kennen gelernt hatten sich die beiden  acht Jahre zuvor auf der Weihnachtsfeier von H&M, wo Katja arbeitete. Der gut aussehende DJ, den die Firma für diesen Abend gebucht hatte, war Katja sofort aufgefallen. Um bei ihm im Gedächtnis zu bleiben ging sie schließlich zu ihm ans Pult und „nervte“ ihn mit albernen Musikwünschen, die er gut gelaunt erfüllte. Die Rechnung ging auf und Marcus fand schon an diesem Abend mehr und mehr Gefallen an der zierlichen und bildhübschen Katja. Es folgten weitere Verabredungen und schnell war klar – hier hatten sich „Topf“ und „Deckel“ gefunden. Zwei süße Kinder ergänzten das Paar im Laufe der Jahre zum glücklichen Kleeblatt. Beruflich war er in punkto Hochzeiten bereits ein „alter Hase“, der auf weit über 150 Hochzeiten für Stimmung gesorgt hatte. Nur für die eigene Hochzeit hatte der viel beschäftigte DJ einfach nie die Zeit gefunden. Doch das sollte sich ändern. Es musste nur ein passender Termin gefunden werden!

Die Wahl fiel auf Silvester! Eine geniale Idee, da an diesem Tag sowieso überall gefeiert wurde. Warum also nicht mit dem neuen Jahr den Schritt in ein neues Glück beginnen?

Nach den vielen Hochzeiten, die Marcus erlebt hatte, war eines klar: die eigene Hochzeit sollte etwas ganz Besonderes sein! Da Katja ebenfalls beruflich stark eingespannt war und auch die Kinder ihren Tribut forderten, fehlte die Zeit für eine langwierige Planung. Also musste Hilfe her! Die Wahl fiel schnell auf DAS HOCHZEITSHAUS von Judith Ihl-Lange und so konnte die Organisation für den Hochzeitstag bei Eis und Schnee beginnen. Das elegante Hotel Ehrenbürg in der Nähe von Forchheim, das Marcus von etlichen Hochzeiten bereits kannte und schätzte, sollte den Rahmen für die Feier mit etwa 80 Gästen bilden. Nur wenige Gehminuten entfernt, in der kleinen, noch weihnachtlich geschmückten Dorfkirche Maria zur Hilf fand die stimmungsvolle Trauung statt, die Katja in ihrem schulterfreien Kleid trotz Kälte tapfer überstand. Danach ging es durch tiefen Schnee hinüber in den festlich geschmückten Saal des gemütlich-warmen Hotels.

Am Abend warteten alle gespannt auf Mitternacht und um Punkt zwölf Uhr wurde auf der großen Dachterrasse bei klirrender Kälte mit Champagner angestoßen – auf das junge Glück, aufs Neue Jahr und auf die vielen glücklichen Jahre, die noch folgen sollen. Nach dem großen Silvester-Feuerwerk ging es dann unten im Saal richtig los! Oliver, ein DJ-Kollege und guter Freund von Marcus legte auf und brachte die Stimmung bis in die frühen Morgenstunden zum Siedepunkt. Marcus und Katja konnten ihre Hochzeitsfeier mit allen Gästen ganz entspannt genießen und werden diesen Silvesterabend nie vergessen ..., und den Hochzeitstag bei diesem Datum ganz bestimmt auch nicht!

Winterhochzeit | Silvesterhochzeit | das Hochzeitshaus
Winterhochzeit | Silvesterhochzeit | das Hochzeitshaus
Winterhochzeit | Silvesterhochzeit | das Hochzeitshaus
Winterhochzeit | Silvesterhochzeit | das Hochzeitshaus
 
Winterhochzeit | Silvesterhochzeit | das Hochzeitshaus

Mit dabei

Brautpaar
Katja & Marcus Wachsmann
Location
Hotel Ehrenbürg
www.ehrenbuerg.com
Fotograf
Björn
Hochzeitsplanung
das Hochzeitshaus
www.dashochzeitshaus.de

Kontakt

Das Hochzeitshaus
Heidestrasse 61
90542 Eckental

Telefon 09126 / 28 93 007
Mobil    0171 / 33 8 33 33
Fax       09126 / 29 00 36

Termine nach telefonischer Vereinbarung.

Ihre Ansprechpartnerin: Judith Ihl-Lange

Copyright © 2017  Das Hochzeitshaus. Alle Rechte vorbehalten.